Ministrieren ab Christi Himmelfahrt

Ab Christi Himmelfahrt werden an Sonn- und Feiertagen wieder zwei Ministranten pro Gottesdienst eingesetzt. Die Einteilung erfolgt auf absolut freiwilliger Basis. Wenn ihr wieder ministrieren möchtet, könnt ihr euch über dieses Online-Formular melden.

Beim Dienst müssen die gängigen Hygienemaßnahmen (Hände vor Gottesdienstbesuch waschen, Maske aufsetzen, etc.) eingehalten werden. Hier erklären wir euch, wie das genau funktioniert.

Gottesdienstablauf ab Christi Himmelfahrt

  • vor Betreten der Kirche Maske aufsetzen
  • einzeln in die Sakristei eintreten und Hände desinfizieren
  • keine Gruppenbildung in der Sakristei
  • mindestens 2 Meter Abstand einhalten
  • vor Gottesdienstbeginn einzeln auf die Plätze begeben
  • nach dem Gottesdienst warten, um den Mindestabstand in der Sakristei ständig zu gewährleisten

Vorläufig werden die Ministranten nur eingesetzt, um bei der Wandlung von den Kinderbänken aus zu läuten und die Kommunion zu empfangen.

Downloads

Antworten nicht möglich.